VfB feiert zweiten Heimsieg gegen Harsums Reserve

VfB feiert zweiten Heimsieg gegen Harsums Reserve

1. Herren 16.10.2017

Nach der dreiwöchigen wetterbedingten Zwangspause ging es für die Erste im Verfolgerduell gegen den Vorjahresdritten Harsum II.

Bereits zu Beginn deutete sich ein hart umkämpftes Spiel mit Derbycharakter an. Viele Fouls, viel Gemecker, sowie leidenschaftliche Zuschauer auf beiden Seiten heizten die Stimmung auf dem Rasen zunehmend an. Doch auch der Fußball kam dabei nicht zu kurz. Beide Teams erarbeiteten sich in Durchgang eins mehrere gute Einschussmöglichkeiten. Kurz vor dem Pausenpfiff war es Alex Zwer, der nach starkem Ballgewinn einen abgefälschten Schuss an den Torpfosten setzte.
Auch in Halbzeit zwei bot sich den Zuschauern im gut besuchten Rottenstadion ein ähnliches Bild. Die erlösende Führung für die Bohnenpoll-Elf folgte in der 59. Minute. Michael Haak legte am 16m Raum quer auf Cedric Rabbas, der mit seinem 10. Saisontreffer trocken auf 1:0 stellte. Harsum drängte nun auf den Ausgleich. Luca Hoffmann scheiterte knapp als er den Pfosten traf. Durch die offensive Ausrichtung der Harsumer ergaben sich nun zunehmend Räume für den VfB. Haak verfehlte nach Ballgewinn von Karinca freistehend vor dem starken Keeper Kristian Albrecht. Auf der Gegenseite traf der SCH zunächst nur die Latte, ehe kurze Zeit später Dimitri Tschapala mit einer Glanztat für die spielentscheidende Szene sorgte, als er ein sicher geglaubtes Tor noch von der Linie kratzte. Besser machten es die Oedelumer nur wenige Minuten später. Nach einem Traumpass von Michael Haak schloss Alex Zwer gekonnt per Heber über den herauslaufenden Torwart zum spielentscheidenden 2:0 ab. Auch in der Folge gelang es den Harsumern nicht den Anschluss zu erzielen.

In einem von beiden Mannschaften hart geführten und ausgeglichenen Spiel geht der VfB aufgrund der besseren Chancenverwertung als Sieger vom Platz. Michael Henze avancierte mit einer bärenstarken Leistung als Abräumer vor der Abwehr zum Spieler des Spiels.
Weiter geht es bereits am kommenden Mittwoch mit dem Ostkreisderby in Nettlingen, die ihre Generalprobe ebenfalls mit 3:2 gewannen.

VfB Oedelum

2 : 0

SC Harsum 2

Sonntag, 15. Oktober 2017 · 15:00 Uhr

1. Kreisklasse Staffel A · 12. Spieltag

Schiedsrichter: Nils Garau

Startaufstellung