Geglückter Start für VfB

Geglückter Start für VfB

1. Herren 15.03.2018

6:2 Heimsieg gegen FC Ruthe

Im ersten Duell in 2018 kam es für den VfB direkt zum Topspiel mit dem FC Ruthe. Die Gäste zeigten sich zu Spielbeginn hochmotiviert waren in den Zweikämpfen präsent und machten es den Oedelumern im Aufbauspiel schwer. Bei eigenen Angriffen setzten die Ruther vermehrt auf den langen Ball.

Für die Führung musste ein Standart her. Einen kurz ausgeführten Freistoß brachte Robert Wildner lang vor das Ruther Gehäuse. David Fricke brachte den Ball unter Kontrolle und legte auf Alexander Zwer ab, der den Ball ins lange Eck legte. Nach 7 Minuten die Führung für den VfB. In der 18. Minute egalisierte Marvin Dürr den Spielstand. Gerade war Mittelfeldmotor Fricke zur Behandlung an der Seitenlinie. Dürr nutze den Freiraum und sorgte mit einem Distanzschuss für das 1:1. Aber der VfB konnte durch Cedric Rabbas 5 Minuten später erneut die Führung erzielen. Seine Ecke konnte zwar noch abgefälscht werden landete jedoch in den Maschen der Gäste. In der 33. Minute sollte wieder Dürr zurückschlagen. Nach einem Fehlpass im Aufbau ging es bei den Ruthern schnell und Dürr enteilte Wildner und konnte den tiefen Ball auch vor Dimitri Tschapalla erreichen und zum 2:2 einschieben. Es sollte jedoch die letzte wirklich gefährliche Aktion der Gäste bleiben. Noch vor der Pause sorgten Zwer per Freistoß 43. Minute und Michi Haak nach toller Kombination 44. Minute mit einem Doppelschlag für die 4:2 Pausenführung.

In der zweiten Halbzeit dominierten die Hausherren die Partie. Das 5:2 erneut durch Haak der einen Abschlag von Tschapalla nutze um völlig frei vor dem Tor einzuschieben und David Fricke der nach Querpass von Kaan Karinca zum 6:2 traf sorgten für den Endstand. Weitere Treffer wären möglich gewesen. Fabian Meyer, Juri Paulmann, Kaan Karinca, Cedric Rabbas ließen einige Chancen ungenutzt um das Ergebnis in die Höhe zu schrauben.

Am Ende steht ein ungefährdeter Heimsieg gegen einen direkten Konkurrenten um die forderen Plätze. Am kommenden Sonntag geht es beim FSV Sarstedt II weiter. Dort möchte man sich für die unnötige Niederlage aus dem Hinspiel revanchieren.

VfB Oedelum

6 : 2

FC Ruhte

Sonntag, 11. März 2018 · 15:00 Uhr

1. Kreisklasse Staffel A · 20. Spieltag

Schiedsrichter: Björn Rapmund

Startaufstellung